FC St. Pauli - News Feed

Offizieller RSS Feed vom FC St. Pauli.
letzte Aktualisierung: 15-08-2018 20:14
  • Die U19 gewinnt Derby bei den Rothosen dank starker Moral mit 3:2, U17 schlägt Borgfeld 1:0

    +++ U19 dreht Derby gegen die "Rothosen" +++ U17 bezwingt den Aufsteiger SC Borgfeld +++

  • Markus Kauczinski vor dem DFB-Pokalspiel beim SV Wehen Wiesbaden

    Am Freitagabend (17.8., 20:45 Uhr) geben unsere Kiezkicker in Wiesbaden den Startschuss in die DFB-Pokal-Saison 2018/19. Vor der Begegnung sprach Cheftrainer Markus Kauczinski auf der Pressekonferenz über den Zustand der Mannschaft, die Besonderheit des Pokal-Wettbewerbs und seine Bauchschmerzen beim Aufstellen. 

  • Bewegend und motivierend - Masouds Geschichte beeindruckt unsere Talente

    Zum Abschluss der Anti-Rassismus-Workshop-Reihe „Haltung zeigen!“ berichtete der aus Afghanistan geflüchtete Masoud am Dienstagnachmittag (14.8.) unseren U23-, U19- und U17-Talenten von seiner Flucht nach Deutschland. Ziel der Gesprächsrunde mit NLZ-Mentaltrainer Daniel Klewer war es, unsere jungen Nachwuchstalente vor allem auch für eine starke Haltung in schwierigen Momenten und Lebensphasen auf und neben dem Fußballplatz zu inspirieren, zu motivieren und zu sensibilisieren. Unsere Kiezkicker waren sichtlich beeindruckt und zollten dem heute 17-Jährigen einen riesengroßen Respekt.

  • Kurz und knackig 15. August 2018

    +++ Zander zurück im Mannschaftstraining, Trio individuell +++ U16 tauscht Ball gegen Fahrrad +++ U15 testet gegen ETV und Preußen Münster +++ Tourshirt 2018/19 im Fanladen +++

  • Zahlen Daten Fakten zum SV Wehen Wiesbaden DFB-Pokal 1819

    Nach dem erfolgreichen Start in der 2. Bundesliga wollen unsere Kiezkicker auch im DFB-Pokal an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Am Freitagabend (17.8., 20:45 Uhr) geht’s in der ersten Runde zum SV Wehen Wiesbaden. Hier einige Zahlen, Daten & Fakten zum Drittligisten.

  • Nachwuchsleistungszentrum sucht Lehrkräfte

    Unser Nachwuchsleistungszentrum sucht per sofort Lehrpersonal für unsere Talente im vereinseigenen Schulprojekt. Das Schulprojekt ist ein wichtiger Bestandteil des Nachwuchskonzeptes. Es bietet unseren jungen Talenten die Möglichkeit, neben ihrer sportlichen Entwicklung den schulischen Anschluss zu halten.

  • U19 zu Gast beim HSV - U17 empfängt Aufsteiger Borgfeld

    +++ U19 gastiert mit breiter Brust beim Derby im Wolfgang-Meyer-Stadion +++ U17 vor wichtiger Begegnung gegen Aufsteiger SC Borgfeld +++ 

  • Kurz und knackig 14. August 2018

    +++ Training am Vormittag +++ Møller Dæhli und Veerman zurück +++ Vaterfreuden bei Christoph Hainc +++ U23 bestreitet Testspiel bei Altona 93 +++ 17. AFM-Ü50-Veranstaltung im September +++ Vortrag von Linus Neumann in den Fanräumen +++

  • U16 und U12 mit gemeinsamen Trainingslager in Dänemark

    Ende August starten unsere U16 und unsere U12 in die neue Spielzeit, auf diese bereiteten sich beide Teams in der Vorwoche gemeinsam vor. Von Dienstag (7.8.) bis Sonntag (12.8.) absolvierten die Kiezkicker ein gemeinsames Trainingslager in Dänemark – dabei wurde nicht nur trainiert.

  • Kurz und knackig 13. August 2018

    +++ Start in die Vorbereitung auf das Pokalspiel +++ Abwesenheiten +++ Buchtmann erfolgreich an der Hand operiert +++ Trio in der kicker Elf des Tages +++ U15 mit Platz acht in Lohne +++

  • Nachwuchsteams schreien U19 zum Auftaktsieg gegen Leipzig

    Einen Auftakt nach Maß hat unsere U19 am vergangenen Freitag (10.8.) hingelegt: Zum Start in die A-Junioren Bundesliga-Saison 2018/19 besiegten die Kiezkicker Leipzig mit 4:2. Aber nicht nur wegen der starken Leistung, die mit drei Punkten belohnt wurde, gab es auf braun-weißer Seite Grund zur Freude.

  • Umstellung in der Mitgliederverwaltung in vollem Gang

    Wie wir bereits im Juli informiert haben, findet im August eine Umstellung in der Mitgliederverwaltung statt. Damit wollen wir u.a. sicherstellen, künftig auf wechselnde Anforderungen reagieren zu können und die Zusammenarbeit mit den Abteilungen und den Mitgliedern zu optimieren.

  • Mittagstisch im Clubheim des FC St. Pauli vom 13. bis 17. August 2018

    Noch keine Idee, wo Ihr diese Woche mal eine Mittagspause einlegen wollt? Dann schaut im Clubheim vorbei! Welche Gerichte stehen von Montag (13.8.) bis Freitag (17.8.) zur Auswahl? Hier die aktuelle Mittagskarte:

  • Hauptsponsor congstar verlängert Sponsoring vorzeitig um ein Jahr bis 2020

    Der FC St. Pauli und sein Hauptsponsor congstar haben ihre Sponsoring-Partnerschaft frühzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert.

  • Dritter inklusiver Schnupper-Segeltag

    Nach den beiden erfolgreichen inklusiven Schnupper-Segeltagen im April und Juli steht die Peilung für das 3. inklusive Schnupper-Segeln am Sonntag (9.9.) bei Meer bewegen e.V. am Wittensee.

  • Informationen zum Kartenverkauf für Auswärtsspiele in Aue und Ingolstadt

    Im September müssen unsere Kiezkicker zweimal hintereinander auswärts ran. Am Sonntag (16.9., 13:30 Uhr) geht's zum FC Erzgebirge Aue und am darauffolgenden Freitag (21.9., 18:30 Uhr) zum FC Ingolstadt 04. Aus diesem Grund starten wir einen Doppelverkauf.

  • Zeitreise zum Thema Bundesliga-Trikots im FCSP-Museum

    Ein Abend für Sammler, Fans und Fußballromantiker: Am Donnerstag (16.8., ab 19:30 Uhr) präsentiert Autor Stefan Appenowitz im FC St. Pauli-Museum (Gegengerade Millerntor, rechts neben den Fanräumen) das erste und einzige Buch über Fußballtrikots der Bundesliga von 1963 bis heute. Mit dabei sind spannende Ehrengäste. Eintritt: freiwillige Spende.

  • Kollektion Workout in den FCSP-Fanshops erhältlich

    "Yes we can"… Was ein Wortspiel, was ein Bezug zur Weltpolitik und dabei geht es hier tatsächlich doch nur um Sport. Ihr merkt, die Gehirne sind noch ein wenig überhitzt.  

  • Die U23 des FC St. Pauli unterliegt dem VfB Oldenburg mit 0:2

    Unsere U23 hat am vierten Spieltag der Regionalliga Nord eine Niederlage hinnehmen müssen. Am Sonnabend unterlagen die Kiezkicker dem VfB Oldenburg vor 910 Zuschauern im Marschweg-Stadion mit 0:2. Die Tore für die Niedersachsen erzielten Okan Erdogan (53.) und Pascal Steinwender (63.). 

  • Markus Kauczinski nach dem Heimsieg gegen Darmstadt 1819

    Am Sonnabend (11.8.), einen Tag nach dem geglückten Heimauftakt gegen den SV Darmstadt 98, war Cheftrainer Markus Kauczinski voll des Lobes für den Einsatzwillen und die Mentalität seiner Mannschaft. Im Gespräch mit Hamburger Pressevertretern sprach er über die Gründe für den überzeugenden 2:0-Sieg.

  • Kurz und knackig 11. August 2018

    +++ Regeneration und Laufeinheit +++ Sieben Spieler bei der U23 +++ Avevor und Buballa beste Zweikämpfer +++ Møller Dæhli, Neudecker und Knoll laufstark +++

  • Die U17 des FC St. Pauli verliert spät in Leipzig

    Unsere U17 hat einen Punkt zum Ligaauftakt in der B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost knapp verpasst. Die Kiezkicker unterlagen dem Staffelmeister der Vorsaison knapp mit 0:1. Für die Leipziger erzielte ausgerechnet der Ex-St. Paulianer Matti Cebulla das Siegtor per Strafstoß.

  • Kiezkicker bezwingen zum Heimauftakt Darmstadt 98 mit 2:0

    Der FC St. Pauli ist mit einem Sieg in die Heimspielsaison 2018/19 gestartet. Beim Flutlichtspiel vor 29.140 Zuschauern am Millerntor bezwangen die Kiezkicker den SV Darmstadt 98 mit 2:0. Kurz nach der Pause brachte Richard Neudecker die Boys in Brown in Führung (52.) und schlüpfte kurz vor Schluss in die Rolle des Vorarbeiters für Christopher Buchtmann (85.).

  • Richard Neudecker nach dem 2:0-Heimsieg gegen Darmstadt 98

    Besser hätte der Heimauftakt 2018/19 nicht laufen können – nicht für unsere Kiezkicker und vor allem nicht für Richard Neudecker! Der Mittelfeldspieler war mit seinem Treffer zum 1:0 und seiner Vorlage zum 2:0 durch Christopher Buchtmann entscheidend am erfolgreichen Heimauftakt beteiligt. Vor allem über seinen Assist zum vorentscheidenden 2:0 freute sich Neudecker.

  • FC St. Pauli TV: PK und Stimmen nach dem Heimauftakt 1819 gegen Darmstadt 98

    Der zweite Sieg aus dem zweiten Saisonspiel, natürlich waren danach alle Akteure in braun-weiß gut gelaunt. Wir sprachen mit Daniel Buballa und Kapitän Johannes Flum über die Gründe für den Erfolg. Dazu gibt es natürlich wie immer kostenlos die Stimmen der beiden Trainer von der Pressekonferenz nach dem Spiel.

  • Trainerstimmen nach dem Heimauftakt 1819 gegen Darmstadt 98

    Nach dem 2:0-Erfolg der Kiezkicker über den SV Darmstadt 98 stellten sich die beiden Cheftrainer Markus Kauczinski und Dirk Schuster den Fragen der Journalisten. Wir haben für Euch die Statements der beiden Fußball-Lehrer auf der ersten Pressekonferenz am Millerntor-Stadion in der Saison 2018/19 zusammengefasst.

  • Stimmen nach dem Heimauftakt 1819 gegen Darmstadt 98

    Einstand nach Maß auch am Millerntor! Nach dem Auftaktsieg in Magdeburg haben unsere Kiezkicker auch ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison gewonnen. Logisch, dass die Braun-Weißen nach dem Abpfiff sehr zufrieden auf die 90 Minuten zurückblickten.

  • Live - das erste Heimspiel 1819 gegen Darmstadt 98

    Endlich rollt der Ball wieder in Liga zwei! Ihr wollte auch ohne Eintrittskarte den Heimauftakt des FC St. Pauli live erleben? Kein Problem! Schaltet den Liveticker oder das AFM-Radio ein, schaut bei twitter, facebook oder auch instagram vorbei und verfolgt die Partie gegen den SV Darmstadt 98.

  • FC St. Pauli TV live - die Heimspielsendung zum Spiel gegen Darmstadt 1819

    FC St. Pauli TV live?! Was ist das denn nun wieder?!? Ist schnell erklärt: Aus Millerntorlive wird ab dieser Saison FC St. Pauli TV live. Das Format bleibt unverändert, eine Stunde vor dem Anpfiff könnt Ihr Euch auf das jeweilige Heimspiel einstimmen. Zum Heimauftakt 2018/19 gegen den SV Darmstadt 98 erwartet Moderator Maik Nöcker wie gewohnt einige interessante Gäste.

  • Die U23 des FC St. Pauli ist beim VfB Oldenburg zu Gast

    Unsere U23 will am vierten Spieltag der Regionalliga Nord ihren ersten Saisonsieg einfahren. Dafür reisen die St. Paulianer zum VfB Oldenburg, wo die Kugel am Sonnabend (11.8., 15 Uhr) im Marschweg-Stadion rollt. Die Kiezkicker wollen an die zuletzt starke Leistung beim 1:1-Unentschieden gegen Weiche Flensburg anknüpfen, im vierten Saisonspiel soll der erste Dreier her.