News

FCSP Fanclub Hafenzecken

Menu
K
P

FC St. Pauli - News Feed

Offizieller RSS Feed vom FC St. Pauli.
letzte Aktualisierung: 17 Dec 2017 00:29:46
  • Kurz und knackig 16. Dezember 2017

    +++ Passübungen und Abschlüsse am Sonnabend +++ Einsatz von Lasse Sobiech fraglich +++ Becherpfand zugunsten von Sea-Watch +++ Bestellungen im FCSP-Fanshop +++

  • fcstpauli.tv: Stimmen vor dem Heimspiel gegen Bochum 1718

    Mit Bernd Nehrig fällt für das letzte Spiel vor der Winterpause ein wichtiger Baustein im Mittelfeld weg. Unsere Kiezkicker haben sich trotzdem einiges vorgenommen gegen den VfL Bochum. Wir haben uns im Vorfeld mit Jan-Marc Schneider und Waldemar Sobota unterhalten und wollten wissen, wie die Mannschaft mit der neuen Personalsituation umgeht und was für ein Ergebnis unsere Jungs den Fans gerne in die Feiertage mitgeben wollen.

  • Limitierter Kunstdruck zum Heimspiel des FC St. Pauli gegen den VfL Bochum 1718

    Der FC St. Pauli und die MILLERNTOR GALLERY (MTG) geben seit Februar 2016 zu jedem Heimspiel einen limitierten Kunstdruck von ausgewählten Künstlern heraus - so auch zum Spiel gegen den VfL Bochum. Gesponsert wird der Kunstdruck von Levi's®

  • Wein- und Sektgläser gegen Faschisten ab sofort in den Fanshops des FC St. Pauli

    Schon länger genießen ja viele von euch vor und nach dem Spiel die geistigen Delikatessen der 1910 e.V.-Weinbar im FCSP-Museum und so freuen wir uns, dass wir Euch in Zusammenarbeit mit dem Museumsverein auch die entsprechenden Accessoires zum politischen Festtagsgedeck in unseren Fanshops anbieten können.

  • Die U16 des FC St. Pauli besiegt den JFV A/O/H zum Jahresabschluss

    Unsere U16 hat sich mit einem Heimerfolg in die Winterpause verabschiedet. Die Kiezkicker bezwangen am Brummerskamp am Freitagabend (15.12.) den JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen mit 3:2. Zwischenzeitlich führten die Gäste durch die Tore von Moritz Dodenhoff (38.) und Timo Hausmann (44.), doch nachdem Batuhan Evren früh traf (8.) schlugen Nikolas Aslanidis (49.) und Sandjar Hamidi zurück (63.). 

  • Die DFL terminiert Spieltage 23 bis 27 - Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag

    Am Freitagnachmittag (15.12.) hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Spieltage 23 bis 27 zeitgenau terminiert. Am Sonnabend (17.2., 13 Uhr) geht es für die Boys in Brown zum FC Ingolstadt. Am Sonntag (25.2., 13:30 Uhr) kommt Holstein Kiel ans Millerntor, bei Fortuna Düsseldorf wird am Sonntag (4.3., 13:30 Uhr) um drei Punkte gekämpft. Anschließend folgt das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig am Sonnabend (10.3., 13 Uhr). Das letzte Spiel vor der Ende März angesetzten Länderspiele bestreiten die Braun-Weißen am Sonnabend (17.3., 13 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern.

  • Sea-Watch sammelt Spenden beim Heimspiel gegen den VfL Bochum

    Nach wie vor versuchen Menschen aus Libyen, der Folter und dem Bürgerkrieg zu entfliehen. Sie wünschen sich nicht mehr, als ein Leben ohne Angst. Sichere Fluchtwege werden ihnen konsequent verstellt, sie versuchen es über das Mittelmeer, die tödlichste Grenze der Welt. Unser Flaggschiff die Sea-Watch 3 wird auch über den Winter dort im Einsatz sein um Menschenleben zu retten - allem Gegenwind zum Trotz. Gerade deshalb freut sich Sea-Watch über die Unterstützung des FC St. Pauli. Rund um das Heimspiel gegen den VfL Bochum am Montag (18.12.) werden Crewmitglieder von Sea-Watch vor Ort sein, über den Einsatz berichten und Spenden sammeln.

  • Der FC St. Pauli bestreitet ein Testspiel gegen den VfL Bochum

    In der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte bestreitet der FC St. Pauli am Mittwoch (17.1.2018) ein Testspiel gegen den VfL Bochum. Der Anpfiff der Partie gegen den Ligakonkurrenten, den unsere Kiezkicker am Montagabend (18.12., 20:30 Uhr) zum Auftakt der Rückrunde empfangen, erfolgt um 18 Uhr im Millerntor-Stadion.

  • Faktenkarussell VfL Bochum Rückspiel 1718

    Zum letzten Punktspiel des Kalenderjahres 2017 empfangen unsere Kiezkicker am Montag (18.12., 20:30 Uhr) den VfL Bochum. Um Euch auf die Partie einzustimmen, haben wir ein paar Fakten zum kommenden Gegner zusammengetragen.

  • Zweite DIY-Stickerauflage in limitierter Auflage ab sofort erhältlich

    Im Sommer konnten alle FCSP-Dauerkarteninhaber die erste DIY-Stickerauflage zum Selbstgestalten ihrer Dauerkarte nutzen. Ab sofort ist eine zweite, mit weihnachtlichen Motiven versehene DIY-Stickerauflage erhältlich.

  • Charity Christmas Bowling ein voller Erfolg

    Die „Striking Underdogs“ sind das Inklusionsprojekt unserer Bowlingabteilung. Gemeinsam mit einer Auswahl aus unseren Profis, Geschäftsstellenmitarbeitern und den FC St. Pauli Rabauken ging es am Mittwochabend (13.12.) auf die Bahn. Under Armour hatte das Christmas Charity Bowling organisiert und spendete pro umgeworfenen Pin einen Euro an KIEZHELDEN.

  • Die U16 des FC St. Pauli empfängt den JFV A/O/H 1718

    Am Freitagabend (15.12., 19 Uhr) ist unsere U16 als letzte Mannschaft unseres Nachwuchsleistungszentrums im Einsatz. Die Kiezkicker empfangen im Heimspiel am Brummerskamp den Aufsteiger vom JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen. Die Elf von Cheftrainer Malte Schlichtkrull will sich mit einem Dreier in die Winterpause verabschieden.

  • FC St. Pauli Rabauken mit viel Spaß bei vorweihnachtlichen Ausflügen

    Am Dienstag (12.12) und Mittwoch (13.12.) hatten unsere Rabauken wieder Großartiges vor: Es ging erst ins Gängeviertel zum Siebdruck-Workshop in die Farbfabrique. Dort haben die Kids tolle, ganz individuelle T-Shirts und andere Textilien gestaltet. Am nächsten Tag wurde das Millerntor-Stadion in eine große Weihnachtsbäckerei verwandelt und es wurden fleißig braun-weiße Kekse gerollt, ausgestochen, gebacken und verziert. Außerdem ging es für eine kleine Gruppe glücklicher Rabauken mit zum Christmas Bowling.

  • St.-Pauli-Profis besuchen Ausstellung Fußball in Trümmen im FCSP-Museum

    Vormittags im Museum: Am Donnerstag (14.12.) besuchten die Kiezkicker gemeinsam die Ausstellung „Fußball in Trümmern. Der FC St. Pauli im „Dritten Reich“" und waren am Ende der einstündigen Führung sichtlich beeindruckt.

  • Bernd Nehrig zieht sich Sprunggelenksverletzung zu und fällt gegen Bochum aus

    Bernd Nehrig, der am Mittwoch (13.12.) im Training in einem Zweikampf umgeknickt war, hat sich einen Anriss des Deltabandes am vorderen Innenknöchel sowie eine Kapselzerrung und eine Knochenprellung zugezogen.

 

 



Unser kostenloses Tippspiel

 


instagram.com/hafenzecken